Lina sucht doch noch nach ihren Menschen!

Eintrag von Dorothee Heiss am 13 November 2012 | 1 Kommentare

Gestern kam Lina nach ihrem ersten Wochenende im neuen Zuhause schon wieder zurück. Die Familie hatte die Nacht in der Notaufnahme des Krankenhauses verbracht, weil die älteste Tochter unter extremer Atemnot litt. Nach einigem Hin und Her war die Ursache schließlich gefunden: eine ausgeprägte Hundehaarallergie - und das bei einem Pudelmischling und obwohl die Familie mehrmals hier war.! Das bestätigt aber Mal wieder, dass man im Zweifel immer einen Allergietest machen sollte, egal ob es um einen Pudel, einen Elo oder eben einen Pudelo geht. In diesem Fall war allerdings keiner darauf gekommen, weil die Familie bis vor drei Jahren noch einen Hund hatte. Alle waren ziemlich aufgelöst, weil sie Lina selber schon total ins Herz geschlossen hatten. Sie hatte sich ganz toll gemacht im neuen Zuhause. Außer beim Auto fahren hatte sie sich von ihrer besten Seite gezeigt und beispielsweise nicht ein einziges Mal in die Wohnung gemacht. Alles war völlig unkompliziert mit ihr - außer eben die allergische Reaktion der Tochter. Und bei der Heftigkeit, scheiden verständlicherweise alle anderen Optionen erst einmal aus. So tobt klein Lina wieder mit den anderen durch´s Haus. Beim Heidespaziergang heute hat sie denn auch gleich wieder versucht, Spaziergänger um den Finger zu wickeln mit ihrem Charm.


TrackBacks

No TrackBacks have been submitted for this page.

Trackback URL for this page.

Geben Sie einen Kommentar ab

Kommentare

  • Hach, wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich am liebsten Limon nehmen. Der schaut sooooo sensibel in die Welt. Lina hatte ich ja auch auf meiner Favoritenliste. Aber hier würds von 3 Jungs ordentlich nen A...voll geben, wenn ich auch nur die Idee hätte, dass man ja könnte...... Und sie haben Recht. Pelle und Kampino sind nun aus dem Gröbsten raus. Kampino ja schon länger ;o). Und das ist gut so !!!!! Ich hoffe, dass die 3 Racker jeder ein tolles Zuhause finden.

    Erstellt von Betti, 14/11/2012 5:56pm (vor 9 Jahre)

RSS Feed für die Kommentare auf dieser Seite | RSS feed für alle Kommentare